Spezielle Fragen ....
BiAS. läuft ohne spezielle Systemanforderungen unter allen Windows-Versionen von Windows 95 bis
Windows 10. Erforderlich sind rund 20Mb Festplatte oder Stick, eine Installation im Netz ist möglich.
BiAS. wurde für Windows konzipiert, eine spezielle Version für Mac OS X, Linux, Ubuntu, Solaris etc.
existiert nicht: Das Programm wird aber von vielen Benutzern dieser Systeme unter Emulatoren wie
VirtualBox, Parallels oder mit Wine (Mac!) verwendet, so dass ein Versuch damit aussichtsreich ist.
BiAS. kann mit Hilfe von WineBottler auch ohne einen Emulator direkt auf dem Mac installiert werden.
Apple's BootCamp installiert Windows auf dem Mac zum beliebigen Wechseln der beiden Systeme.
BiAS. ist ausschließlich als Download erhältlich, eine Sofort-Bestellung (Menü!) ist jederzeit möglich.
Alle Einzelheiten zu den Bezugsmodalitäten des Programms und zu verschiedenen akademischen
und einigen weiteren nicht-kommerziellen Rabatten finden Sie im Menü ebenfalls unter "Bestellen".
BiAS.' Setup-Dateien und das downloadbare eBook wurden mit renommierten Scannern ohne jeden
positiven Befund auf Viren, Würmer, Trojaner und andere Arten von schädlichen Inhalten überprüft.
BiAS.' Benutzer-Handbuch können Sie (auch vorab) in der eBook-Version als Pdf-Datei downloaden.
Das Handbuch ist - bis Windows XP als Standard und ab Vista optional - im Programm alternativ als
integrierte WinHelp-Version verfügbar. Beide Handbuchversionen verwenden im Text Hyperlinks.
Was ist neu in der aktuellen Version?  Die wichtigsten Modifikationen chronologisch seit Version 8.0!
Fragen zu BiAS.' kostenlosen Online-Updates sind kaum denkbar: Unter "Updates" (oben im Menü!)
erhalten registrierte Benutzer alle Informationen zum Download der gerade aktuellen Version.
Ist EXCEL zur statistischen Analyse Ihrer Daten ausreichend?  BiAS.' Methodenspektrum, das neben
den teststatistischen Verfahren auch zahlreiche Graphiken umfasst, kann Ihnen bei der Beurteilungen
hilfreich sein. Interessant ist sicher auch eine unabhängige Meinung zum Thema "Statistik mit EXCEL".
Kann man EXCEL-Dateien in BiAS. verwenden? In BiAS. kann man EXCEL-Dateien auch mit mehreren
Arbeitsblättern "importieren" und "exportieren", ein Datentransfer über die Zwischenablage/Clipboard
ist ebenfalls problemlos möglich. Alle Einzelheiten dazu finden Sie im Handbuch des Programms.
Kann man BiAS.' Text- und Graphikausgabe in anderen Programmen wie WORD oder EXCEL weiter-
verarbeiten? Ein "Export" per ASCII- bzw. als Graphik-Datei (Bmp, Gif, Jpg und Pcx) ist möglich, Sie
können dazu aber auch die Zwischenablage benutzen oder die Ergebnisse ganz einfach ausdrucken.
Spezielle inhaltliche, statistisch-biometrische Fragen zum Leistungsumfang des Programms oder zur
Implementierung der angebotenen Methoden kann Ihnen am besten der Autor des Programms beant-
worten. Beachten Sie aber bitte zunächst auch das Methodenspektrum und die in der Demoversion
enthaltene Validierung des Programms, die mehr als 500 konkrete Anwendungsbeispiele beinhaltet.
Welche Literatur wird in BiAS. verwendet?  Im Literaturverzeichnis des Handbuchs finden sich die
relevanten Lehrbücher und die grundlegenden aktuellen und gfls. auch älteren Originalpublikationen.
Viele Anwendungen des Programms finden Sie in dem Lehrbuch "Biometrie" von Hanns Ackermann
(ISBN 3-9803214-6-0, 7. Aufl. epsilon-Verlag 2014, 160 S., 13,80€): Das Buch gibt eine kompakte
Einführung in die Medizinische Biometrie und führt alle Berechnungen und Graphiken mit BiAS. aus.

  Weitere spezielle Fragen zum Programm beantwortet Ihnen sicher die Demoversion.

  Zurück zur vorherigen Seite

  Zurück zur Startseite