BiAS. wurde von professionellen Fachwissenschaftlern aus der Biometrie und der klinischen Forschung
speziell für Mediziner, Humanwissenschaftler aus dem Umfeld der Medizin und für Biometriker entwickelt.
BiAS. bietet ein umfassendes, an den konkreten Fragestellungen der aktuellen medizinisch-biologischen
Forschung orientiertes Spektrum von biometrischen, statistischen und epidemiologischen Methoden.

 
Das Methodenspektrum im Überblick ....
Studienplanung und Randomisierung
Fallzahl- und Powerberechnungen
Deskriptive Statistik und Graphiken
Konfidenzintervalle
Statistische Testverfahren
Graphische Analysemethoden
Dateneditor mit Datenbankmodul
Viele spezielle Methoden und Tests!

BiAS.Methodenspektrum beinhaltet neben "konventionellen" empirischen Methoden auch viele weitere
Verfahren, die in der Medizin und deren assoziierten Fachgebieten zwar von grundlegender Bedeutung,
aber in anderen Programmen nicht unbedingt verfügbar sind. Einen Überblick über den Leistungsumfang
geben die Seite "Methodenspektrum" und unter "Downloads" die Demoversion des Programms.
BiAS. ist somit besonders für Mediziner und Pharmakologen, aber auch für Biologen und Psychologen
im Studium und in der wissenschaftlichen Praxis von Interesse: Das Anwenderspektrum reicht von Stu-
dierenden über Doktoranden bis hin zu professionellen universitären und industriellen Wissenschaftlern.
BiAS. verwendet als wissenschaftliche Grundlage zahlreiche aktuelle Lehrbücher und rund 450 relevante
aktuelle und auch ältere Originalpublikationen. Ein Überblick dazu findet sich im Literaturverzeichnis.
BiAS. besitzt ein Handbuch mit ca. 240 Seiten Text und 500++ konkreten biometrischen Beispielen aus
der Medizin, Biologie und der Psychologie. Das Handbuch liegt als eBook- und als WinHelp-Version vor,
beide Handbuchversionen sind in der Demoversion enthalten und verwenden im Text Hyperlinks.
BiAS.’ statistisches Hilfesystem erleichtert durch viele konkrete medizinische, biologische und psycholo-
gische Anwendungsbeispiele eine "Auffrischung" von bereits vorhandenen statistischen Kenntnissen.
BiAS. wurde ausführlich validiert. Die Validierung ist Bestandteil sowohl der eBook- als auch der "Help"-
Version des Handbuchs und beinhaltet alle relevanten Literaturhinweise. Das Lehrbuch "Biometrie" von
Hanns Ackermann (ISBN 3-9803214-6-0, 7. Auflage epsilon 2014) enthält viele Anwendungsbeispiele.
BiAS. sieht zahlreiche Import- und Exportmöglichkeiten von und zu anderen Standardprogrammen vor:
Besonders zu nennen sind dabei Import und Export bzgl. Microsoft’s EXCEL, die auch via Zwischenablage
erfolgen können. Das Programm gestattet auch den Import und Export für zum Beispiel MAC und LINUX.
BiAS. wird ständig weiterentwickelt. Eine laufende Chronologie aller nennenswerten Modifikationen und
Erweiterungen des Programms ab der Programmversion 8.0 finden Sie im Menü unter "Aktuelles".
BiAS. ist ausschließlich als Download erhältlich, eine Sofort-Bestellung ist im Menü möglich. Lizenzierten
Anwendern stehen jederzeit kostenlose Online-Updates zur Verfügung.
BiAS. läuft ohne besondere Systemanforderungen unter allen Windows-Versionen von Win95 bis Win10.
Eine Installation auf dem Mac und unter Linux etc. ist möglich, Informationen dazu im Menü unter "Fragen".

  Ihr Feedback ist jederzeit gerne willkommen!
 
  Zurück zum Anfang